Bekanntmachung

07.02.2017

Bürgerentscheid „Soll der Beschluss des Verbandsgemeinderates vom 14.07.2016 zum Grundschulkonzept umgesetzt werden ?“


Gemäß § 68 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz (KWG) in Verbindung mit § 17 a der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) wird folgendes bekannt gemacht:
Der Verbandsgemeinderat Kell am See hat in der Sitzung am 15. Dezember 2016 beschlossen, zu dem form- und fristgerecht eingereichten Bürgerbegehren „Soll der Beschluss des Verbandsgemeinderates Kell am See vom 14.07.2016 zum Grundschulkonzept umgesetzt werden“ einen Bürgerentscheid gemäß § 17 a GemO durchzuführen.
Der Bürgerentscheid findet statt am
Sonntag, dem 26. März 2017 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Näheres wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Kell am See, den 30.01.2017
Martin Alten, Bürgermeister