VGV_neu.jpg Stellenausschreibung

 

Die Ortsgemeinde Zerf sucht ab sofort eine/n


Erzieher/in


als zusätzliche/r Mitarbeiter/in für die gemeindeeigene Kindertagesstätte.


Die Beschäftigung erfolgt mit einem Umfang von 19,5 Std./Woche und ist befristet bis zum 31.12.2018.


Die 5-gruppige Kindertagesstätte in Zerf verfügt über insgesamt 105 Plätze für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren, davon sind 50 als Ganztagsplätze ausgewiesen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
- die Unterstützung des pädagogischen Personals im Bereich der alltagsintegrierten Sprachbildung.
- die intensive Beschäftigung mit den Kindern und Familien, in der Einrichtung, die einen Migrationshintergrund haben.
- die Mitgestaltung der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung im Bereich der alltagsintegrierten Sprachbildung.

 

Wir erwarten:
- eine abgeschlossene Ausbildung entsprechend der Fachkräftevereinbarung für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz.
- eine Qualifizierung zur Sprachförderkraft oder die Bereitschaft sich im Bereich der alltagsintegrierten Sprachbildung fortzubilden.

 

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD SuE).


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens


17. März 2017


an die
Kindertagesstätte Zerf
Schulstr. 7
54314 Zerf