Herzlich willkommen

 

rathaus.JPGWir heißen alle Gäste, Urlauber und Erholungssuchende sehr herzlich willkommen. Die Verbandsgemeinde Kell am See, mit ihren 13 Ortsgemeinden, besteht in diesem Jahr in ihrem jetzigen Zuschnitt seit über 40 Jahren. Mit dieser Internetpräsenz will sich die Verbandsgemeinde Kell am See mit Ihren Ortsgemeinden als lebendiger und gesunder Lebens- und Wirtschaftsraum vorstellen. In Wort und Bild gibt die Internetpräsenz  Zeugnis von der landschaftlichen Schönheit des Hochwaldes im Naturpark Saar-Hunsrück.

 

Zahlreiche öffentliche wie private Einrichtungen, wie der Stausee mit seinen Freizeitmöglichkeiten, der Ferienpark Landal Hochwald und das Freibad Hochwald mit Campingplatz bieten seit Jahren ein interessantes und attraktives Angebot für Gäste und Urlauber. Freunde des Reitens haben ebenso wie die Freunde des Luftsportes Gelegenheit, sich aktiv zu betätigen. Mit dem Seefest Ende Juli und der Keller Kirmes mit der Tierschau der Verbandsgemeinde Kell am See, Ende August, finden überregional beachtete Feste einen hohen Besucherandrang.

 

Neue Angebote wie der Ruwer-Hochwald-Radweg, einer der Vielseitigsten in ganz Deutschland, der Saar-Hunsrück-Steig, ein mit höchsten Punkten zertifizierter Wanderweg, der Hochseilgarten "Kletterwald Koala" und die weltweit einzigartige Boys-Mini-Soccer-Anlage laden in unseren Naturpark Saar-Hunsrück für Urlaub und Erholung bei besten Klima- und Wasserqualitäten ein.

 

Die anerkannte und beliebte Hotellerie und Gastronomie halten qualifizierte Angebote aus der Region bereit. Kommen Sie nach Kell am See, wo sich jährlich tausende Menschen aus dem In- und Ausland wohl führen und gerne wiederkommen.


 

Informationsseiten zu den Fusionsgesprächen zwischen den

Verbandsgemeinden Kell am See und Saarburg

 

http://www.saarburg-kellamsee.de

 

Die gemeinsame Internetseite der beiden Verbandsgemeinden informiert Sie über den Sachstand zur Thematik der Fusionsgespräche. Sie haben dort ebenfalls die Möglichkeit, Fragen oder Anregungen per E-Mail zu stellen.

 

Fusion_Wappen

 


 

 

gisonline.jpg

Unser pfeilrechts.gifGeoinformationssystem GIS informiert Sie über Standort und Lage verschiedener Sehenswürdigkeiten, sowie das Straßenverzeichnis unserer Ortsgemeinden. Besuchen Sie unser geografisches Informationssystem und erleben Sie die Welt der digitalen Karten. 

 


 

Benötigen Sie unsere Vordrucke und Formulare? Auf unserem pfeilrechts.gifFormularserver bieten wir Ihnen die wichtigsten Formulare zum download an. Folgen Sie bitte dem pfeilrechts.gifLink um die Formulare angezeigt zu bekommen.

 

 

server.jpg

 


 

Hier finden Sie den interaktiven Ortslagenplan der Verbandsgemeinde Kell am See mit Hinweisen der örtlichen Unternehmer:

 

Interaktiver Internetstadtplan Internetstadtplan

 


 

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Bürgerinformationsabende in Saarburg und Mandern

Seit Anfang dieses Jahres laufen die Gespräche zwischen der eigens zu diesem Zweck gegründeten Lenkungsgruppe und den Verbandsgemeinden Kell am See und Saarburg, in denen die Beteiligten ausloten, ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Informationen zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Ortsdurchfahrt Zerf

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier teilt mit, dass ab Montag, den 13.11.2017 die Bauarbeiten im Zuge der Bundesstraße 407 in der Ortsdurchfahrt Zerf im 4. Bauabschnitt zwischen dem ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Synergieeffekte von mindestens 600.000 Euro jährlich

Gutachter spricht von „sehr guter Ausgangssituation“ für weitere Fusionsgespräche   Saarburg/Kell am See, 2. November 2017. Der künftige Verwaltungssitz der Verbandsgemeindewerke, die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Ergebnis der Bundestagswahl 2017

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 werden auf den Internetseiten des Landeswahlleiters veröffentlicht und sind über den nachfolgenden Link erreichbar.   Ergebnisse Verbandsgemeinde Kell ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: „Gemeinde 21“-Modell nicht 1:1 übernehmen

BPF-Kommunalberatung präsentiert Vorschlag zu Organisationsmodell für künftige Verwaltung   Kell am See/Saarburg, 4. September  2017. Aufbau und Strukturen der beiden  Verwaltungen sowie ... [mehr]

 

03.12.2017: