TuS Schillingen gewinnt zum 4 x in Folge den VG-Pokal

Verbandsgemeinde Kell am See , den 02.08.2012

Wie bereits in den vergangenen 3 Jahren konnte der TuS Schillingen beim 54. VG-Pokalturnier zum 12. Mal den VG Pokal gewinnen. Im Endspiel gegen die SG Hochwald musste das Elfmeterschießen entscheiden. Nach der regulären Spielzeit und in einem ausgeglichenen Spiel stand es 1 : 1. Beim Elfmeterschießen war der TuS Schillingen die glücklichere Mannschaft und konnte sich mit 4 : 3 durchsetzen.
In der Vorrunde am Samstag, dem 21.07.2012 setzte sich der TuS Schillingen mit 1:0 gegen eine starke Mannschaft der SG Mandern/Waldweiler durch und stand somit als erster Finalist fest. Im zweiten Vorrundenspiel standen sich der SV Kell und die SG Hochwald gegenüber.
Hier siegte die SG Hochwald mit 1 : 0.
Im Spiel um Platz 3 standen sich am Sonntag, dem 22.07.2012 die SG Mandern/Waldweiler und der SV Kell gegenüber. In einer torreichen Partie stand es nach 90 Minuten 5 : 5. Das Elfmeterschießen musste die Entscheidung herbeibringen. Hier hatte die SG Mandern/Waldweiler die glücklicheren Schützen und konnte sich mit 5 : 4 durchsetzen.
Im Finale standen sich der die SG Hochwald und der TuS Schillingen gegenüber. In einer kampfbetonten und ausgeglichenen Partie konnte die SG Hochwald Mitte der 2. Halbzeit in Führung gehen, die der TuS Schillingen erst kurz vor Schluss ausglich. Die treffsichere Mannschaft beim Elfmeterschießen war der TuS Schillingen mit 4 : 3 Toren. Somit stand der Sieger des 54. VG-Pokals fest.
Bei der anschließenden Siegerehrung, die der Beigeordnete Michael Lauer in Vertretung von Bürgermeister Werner Angsten vornahm, überreichte er der siegreichen Mannschaft, dem TuS Schillingen, neben dem neu beschafften Wanderpokal einen Fußball sowie eine Geldprämie. Auch die Zweit- und Drittplatzierten erhielten eine Geldprämie. Er dankte allen Mannschaften für die faire Spielweise und wünschte für die anstehende Saison viel Erfolg. Ein weiterer Dank galt dem Turnierleiter Michael Witt und seinen Assistenten für die souveränen Leistungen. Er sprach dem ausrichtenden Verein, der SG Blau-Weiß Greimerath seine Glückwünsche zum 80-jährigen Jubiläum aus und dankte für die gute Organisation des Turniers. Abschließend wies er darauf hin, das im kommenden Jahr das 55. VG-Pokalturnier in Schillingen ausgerichtet wird.
Abschließend dankte der Vorsitzende der SG Greimerath allen Mannschaften und Verantwortlichen sowie den Helfern und den Vorstandskollegen und wünschte allen Mannschaften viel Erfolg für die kommende Saison.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: TuS Schillingen gewinnt zum 4 x in Folge den VG-Pokal