Grundschule Schillingen Schulbeginn nach den Sommerferien

Verbandsgemeinde Kell am See , den 09.08.2012

1. Schultag im Schuljahr 2012/13
Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 2, 3 und 4 beginnt der Unterricht nach den Sommerferien am Montag, den 13. August 2012, um 8.00 Uhr. Der Unterricht endet stundenplangemäß für die Klassen 2a und 2b um 12.00 Uhr und für die Klassen 3 und 4 um 13.00 Uhr.
Die Klassen 2a und 2b haben in diesem Schuljahr dienstags bis 13.00 Uhr Unterricht, an den übrigen Schultagen bis 12.00 Uhr.
Der erste Schultag der Schulneulinge der Klasse 1 ist am Dienstag, den 14. August 2012. Um 08.15 Uhr beginnen wir mit einer kleinen Einschulungsfeier. Anschließend gehen die Kinder in ihren Klassenraum. Dort lernen sie ihre Klassenleiterin und Mitschüler kennen und erleben den ersten Unterricht. Dazwischen finden die Frühstückspause und die Hofpause statt. Geben Sie bitte am ersten Schultag Ihrem Kind das Tinto-Erstlesebuch und das Mäppchen im Schulranzen mit. Denken Sie bitte auch an die Frühstücksdose und die Getränkeflasche für das Frühstück im Klassenraum.
Die Eltern der Schulneulinge sind herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen noch ein wenig in der Schule zu verweilen. Herzlichen Dank an die Eltern der Klassen 2a und 2b, die dies organisieren und durchführen. Der Förderverein Grundschule Schillingen e. V. stellt verschiedene Projekte vor, die mit seiner Unterstützung realisiert werden konnten.
Am Dienstag, den 14. August 2012, findet um 11.15 Uhr für alle Kinder der Grundschule ein Wortgottesdienst zum Schulanfang in der Pfarrkirche St. Albanus Schillingen statt. Auch die Eltern sind dazu herzlich eingeladen.
Der erste Schultag endet für die Kinder der Klasse 1 um 12.00 Uhr.
Ich wünsche allen Kindern, Eltern und dem Kollegium einen guten Start ins neue Schuljahr.
Dorothe Altmeyer, Rektorin