Abend der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe

Verbandsgemeinde Kell am See , den 09.11.2016

Einladung
zum Abend der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe
in der Verbandsgemeinde Kell am See
Wir wollen DANKE sagen!


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,

 

Ihr Engagement in der Flüchtlingshilfe trägt in erheblichem Maße dazu bei, dass geflüchtete Menschen in Deutschland herzlich willkommen sind. Gleichzeitig ist Ihr Engagement ein wichtiger Dienst im Sinne der Integration in unsere Gemeinden.
Wir möchten Sie – das heißt alle, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren -  herzlich einladen zu einem Abend, an dem wir auf den Weg schauen, den wir bisher  gegangen sin, die Initiativen vorstellen und  wertschätzen, die in den vergangenen 18 Monaten entstanden sind und Wünsche für die Zukunft formulieren.  


Der Abend findet statt am

Freitag, 2. Dezember 2016 von 19.00 – 21.30 Uhr
Dorfcafé Mandern

Für das leibliche Wohl (Suppe und Fingerfood) ist gesorgt. Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um verbindliche Anmeldung bis zum 25.11.2016 im Büro des Dekanates Hermeskeil – Waldrach (Sekretärin Birgit Schmitz):

birgit.schmitz-l@bgv-trier.de;  oder Tel: 06503-922889-10

Wir würden uns sehr freuen, Sie zum Abend des Ehrenamtes in Mandern begrüßen zu dürfen!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Alten

Pastor Kai Quirin

Elisabeth Scherer

Andreas Flämig

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Abend der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe