VGV_neu.jpg Stellenausschreibung                               

 

 

 

Die Verbandsgemeinde Kell am See sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Verwaltungsfachkraft m/w

für den Fachbereich 3 - Bürgerdienste -

 

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Aufgaben im Bürgerbüro mit Publikumsverkehr
  • Einwohnermeldewesen
  • Aufgaben nach den Sozialversicherungsgesetzen und sonstige soziale Aufgaben
 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • alternativ: Laufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt mittlerer Dienst / Verwaltungswirt
  • Bereitschaft, sich kurzfristig in IT-Fachanwendungen einzuarbeiten
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und dienstliche Mitbenutzung des Privat-Pkw

 

Der Einsatz in anderen Fachbereichen / Sachgebieten bleibt vorbehalten.

Die Verbandsgemeinde Kell am See strebt eine Fusion mit der Verbandsgemeinde Saarburg an.

 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 14.02.2018 erbeten an die

 

Verbandsgemeindeverwaltung Kell am See

- Fachbereich 1.1./Personal -

Rathausstraße 1

54427 Kell am See