Netzwerk-Termine

NETZWERK DER VERBANDGEMEINDE KELL AM SEE – GRUPPE FAMILIENBEGLEITUNG

 

Das nächste Austauschtreffen der Gruppe Familienbegleitung findet am Mittwoch, 17. Mai,  um 19.00 Uhr  in der Bücherei neben der Kirche in Waldweiler statt.
Wer sich für ein Engagement in der Familienbegleitung interessiert  oder als  Nachbar Flüchtlinge bereits unterstützt, aber bislang noch keinen Kontakt zu dieser Gruppe hatte, ist herzlich eingeladen zu unserem Treffen dazu zu kommen.

Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, können Sie sich gerne an Pastoralreferentin Elisabeth Scherer wenden. Tel.: 06503-922889-10, Mail:

 


 

Herzliche Einladung zum Kinoabend im Pfarrheim in Schillingen

28. April 2017, Einlass ab 18.30 Uhr

 


 

Herzliche Einladung zum Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
am Freitag, 12. Mai 2017, von 16.00 – 21.00 Uhr
im MGH Johanneshaus in Hermeskeil

 

Überall kommen sie vor, sie treffen uns unvorbereitet, machen sprachlos und zuweilen auch wütend. Vorurteile und Stammtischparolen sind allgegenwärtig, nicht nur an Stammtischen, sondern auch in der Schule, im Verein, im Urlaub, am Arbeitsplatz und nicht zuletzt auf der Straße.


Menschen werden mit diskriminierenden Sprüchen beschimpft und mit platten Parolen ausgegrenzt, nur weil sie aus einem anderen Land kommen oder anders aussehen, Andere erregen sich über „schmarotzende und kriminelle Ausländer“ und ein Bekannter beschwert sich über „Ausländer, die den Deutschen die Jobs wegnehmen“.


Und wer hat nicht schon miterlebt, dass es manchmal schwierig ist, solchen Parolen etwas entgegenzusetzen?


Das Argumentationstraining gegen Stammtischparolen will dafür sensibilisieren, genauer hinzuhören, Dinge zu hinterfragen und einzuhaken, wenn pauschal abwertende Sätze fallen. Es will helfen, in solchen Situationen besser zu bestehen und dazu ermutigen, für Toleranz und eine demokratische und der Menschenwürde angemessene Kultur im Umgang miteinander einzutreten.


Dazu liefert das Argumentationstraining Wissen für Kontra-Argumente, sinnvolle Verhaltensweisen und Gegenstrategien. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie man couragiert auf menschenverachtende Parolen reagieren kann.

 

Anmeldung:     Dekanat Hermeskeil-Waldrach, Dekanatsbüro,
Martinusstr. 5a, 54411 Hermeskei,
Tel: 06503-922889-10, Mail: .
Anmeldeschluss:     28.  April 2017
Teilnehmerzahl:    Die Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt!
Kursleitung:         Jürgen Schlicher, Diplom-Politologe;
Elisabeth Scherer, Pastoralreferentin im Dekanat Hermeskeil-Waldrach

 


 

Neuer Sprachkurs in Zerf:


Deutsch als Fremdsprache – für Anfänger und Fortgeschrittene
Dauer: 20. März bis 5. Oktober 2017, 142 Stunden


Wo? : Bürgerhaus Zerf, Engelstraße


Wann? :
Erster Kurstag: Montag , 20. März 2017, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
Danach immer ….
             montags: 9.00 bis 12.00 Uhr
             mittwochs: 9.00 bis 12.00 Uhr
Kein Kurs: 03.07. bis 11.08. 2017 (Sommerferien)
             
Rückfragen bitte an Andreas Flämig, Caritasverband Trier
0160-99 49 71 21  oder